StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Man kann sich jetzt registrieren. Das InPlay startet mit 6 angenommenen Steckbriefen

Teilen | 
 

 ULB - Sex, Drugs & University

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blair Waldorf
Forenmutti
avatar


BeitragThema: ULB - Sex, Drugs & University   Mi Aug 04, 2010 1:30 pm


Herzlich Willkommen an der University of Long Beach
Wir begrüßen Sie in unserer Einrichtung und möchten Ihnen einen kurzen Einblick in das Studentenleben an der ULB gewähren.
Unsere Fakultät zählt seit je her zu einer der renommiertesten Lehranstalten unseres Landes. Berühmte Namen schrieben sich bei uns ein und erlangten hier ihren Abschluss. Mit viel Erfahrung, hochqualifiziertem Personal und modernsten Lernmitteln können wir stolz von uns behaupten die beste Wahl für Ihre Zukunft zu sein. An erster Stelle bei uns steht die Bildung unserer Schützlinge, nichts ist uns wichtiger als sie auf ihr späteres Leben vorzubreiten und ihnen den Weg für eine glorreiche Zukunft zu ebnen. Stetig bilden sich unsere Dozenten weiter und erlangen somit neuestes Wissen auf ihren Fachgebieten.

Auch für Freizeitaktivitäten ist an unserer Universität gesorgt. Sowohl sportliche, technische als auch musikalische und literarische Beschäftigungen bieten wir im Rahmen unseres Lehrplans an.
Hinzu kommt wohl auch die günstige Lage unserer Einrichtung. Die ULB befindet sich nur wenige hundert Meter dem Strand entfernt und auch der Weg in die Innenstadt gleicht einem Katzensprung. Das warme Klima Kaliforniens lässt keine Triste über die Studenten hereinbrechen und gestaltet das Lernen beispielsweise in unserem campuseigenen Park viel angenehmer.
Wer sich für die University of Long Beach entscheidet, wählt eine Zukunft mit Ruhm und Erfolg.



Ist das Leben an der ULB wirklich so, wie es in den Prospekten steht?
Du läufst über den Campus, ach wie friedlich diese Fakultät doch ist, so schön ruhig und ganz, wie es dir prophezeit wurde. Der Tag neigt sich langsam dem Ende zu und der sternenbesetzte Nachthimmel zieht sich über Long Beach. Oh was ist denn das? Wo hat denn der Cheerleaderkapitän seine Hand bei dem jungen Mann, der definitiv nicht ihr fester Freund ist? Betrügt sie ihn etwa mit einem Anderen? Du wusstest schon immer, dass sie mit ihm nur aus eigenen Zwecken zusammen ist und nicht, weil sie in ihm die wahre Liebe gefunden hat. Aber es ist nicht deine Beziehung. Lieber schnell weitergehen.

Nach kurzer Zeit erreichst du die Wohnheime. Und was siehst du da? Das darf doch nicht wahr sein! In einer dunklen Ecke, nur spärlich erleuchtet und von den Augen der Öffentlichkeit fast gänzlich ungesehen steht dein Philosophieprofessor und er ist nicht alleine. Eng umschlungen liebkost er den Hals einer jungen Frau. Ist das nicht deine Kommilitonin, die in Spanisch eine Reihe vor dir sitzt? Oh oh, wenn das herauskommt! Doch was geht dich das an? Einfach weitergehen und so tun als hättest du das nicht gesehen.

Im campuseigenen Park lässt du dich verwirrt von den ganzen Bildern auf einer Bank nieder. Plötzlich hörst du ein Geräusch. Langsam drehst du dich herum und siehst etwas, was du lieber nicht sehen wolltest. An einen Baum gelehnt sitzt ein Bekannter von dir. Die Dunkelheit verschlingt ihn fast völlig und du musst die Augen ein wenig zukneifen, um ihn überhaupt zu erkennen.
Was macht er denn da? Nur schwer kannst du den Gürtel erkennen, den er sich straff um den Oberarm bindet. Du kannst nicht glauben, was du siehst, doch ganz flüchtig blitzt im Schein der Laterne etwas auf. Eine Spritze. Ganz vorsichtig injiziert er sich das Gift und stöhnt zufrieden auf.



Nein, die ULB ist sicher nicht das, was in den Prospekten hoch gepriesen wird. An dieser Universität treffen unzählige Menschen aufeinander, die verschiedener nicht sein könnten. Es gibt die allseits beliebten Sportler mit ihren perfekt trainierten Körpern und ihren wunderschönen Cheerleaderfreundinnen. Auch viele Künstler sind hier vertreten. Aus nichts schaffen sie pure Schönheit und scheinen gesegnet mit ihrem Talent. Doch wie sieht es wirklich in ihnen aus? Ist ihre Gabe wirklich ein Geschenk oder sind sie innerlich zerrissen, eine geplagte Seele? So wie die Computerfreaks. Von der Gesellschaft als Außenseiter behandelt und nicht akzeptiert. Noch immer werden sie von den ‚coolen’ Leuten beschimpft oder gar verprügelt. Seit der High School hat sich nicht viel geändert. Es gibt die Musiker, die den ganzen Tag nicht still sitzen, Verse vor sich her summen oder mit den Fingern einen Takt auf der Tischplatte trommeln. Hier sind die Beliebten, die absoluten Überflieger, aber auch diejenigen, die ihr Dasein an der University of Long Beach als rebellische Einzelgänger fristen. Nicht angewiesen auf andere oder gar nur abhängig vom Kuss der Nadel?

Auf der ULB findest du verschiedenste Menschen; das hinterhältige Modepüppchen, der verrückte Drummer oder der einsame Junkie. Diese Universität bringt junge Leute zusammen, die sich in so vielem unterscheiden und doch ähneln.
Wer bist du in dieser Lehranstalt? Finde deinen Platz bei uns und bestimme deinen eigenen Weg.

Doch egal welcher Clique du angehörst, die University of Long Beach ist eine Universität ganz nach dem Motto:

SEX, DRUGS & ROCK 'N' ROLL



; Real Life / Uni Board
; Rating: FSK 16
; NC-17 Area ist vorhanden
; Wir spielen im Jahr 2010
; Bei uns wird nach Szenentrennung gespielt
; Jeder Charakter ist willkommen - keine Aufnahmestopps
; Es können sowohl Studenten, Professoren als auch Einwohner gespielt werden




_____________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gossip-girl-rs.forumieren.com
 

ULB - Sex, Drugs & University

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gossip Girl - Take it all :: give me your hand :: OUR PARTNERS :: REAL LIFE-